Arthrokinematik

Das Becken und dessen Funktion sind während der gesamten Schwangerschaft und der Geburt von grosser Bedeutung. Durch die Schwangerschaftshormone lockern sich die Bänder und Gelenke im Körper. Dies kann im Becken zu Verschiebungen führen, welche wiederum Schmerzen und Blockaden auslösen. Durch eine sanfte Berührung und Bewegung dieser Gelenke können in diesem Falle folgende Beschwerden innerhalb weniger Minuten gelindert oder gar gänzlich behandelt werden.

 

Indikationen 

  • Rückenschmerzen
  • Beckenschmerzen
  • Symphysenlockerung (Schambeinlockerung)
  • Vorzeitige Wehen
  • Bewegungseinschränkungen, die vom Becken ausgehen
Dauer
10min
Kosten
CHF 20

Ausser, wir führen diese Behandlung im Rahmen von Schwangerschaftskontrollen, Hebammengesprächen, Akupunktursprechstunden oder Wochenbettbesuchen durch. Dann verrechnen wir sie nicht extra.